Ausflug ins OpenLab (8A/I)

Ausflug ins OpenLab (8A/I)

Am Mi, den 11.12., machten wir, die 8A und die 8I, einen Ausflug ins OpenLab in der Dr. Bohr – Gasse 3.


Dort hatten wir die Wahl zwischen zwei Workshops, Gentechnik in verschiedenen Lebensmitteln finden oder einen Verbrecher mit Hilfe von DNA identifizieren. Beide Workshops wurden von Studenten geleitet, die hilfsbereit alle unsere Fragen beantworteten und uns einwiesen. Wir durften selbst in Kleingruppen DNA im Labor isolieren und unsere Proben analysieren. Wir durften auch eine Gelelektrophorese und PCR Methode ausprobieren.
Am Ende waren alle erstaunt, in welchen Lebensmitteln Gentechnik zu finden ist und der Verbrecher wurde identifiziert.
Im Labor hatten wir die einzigartige Möglichkeit in den Laboralltag hineinzuschnuppern und mit Geräten zu arbeiten, die uns sonst nicht zur Verfügung stehen. Es war für alle eine wertvolle Erfahrung.

Bericht von: Klenk Timea (8A)

Mag. Süssenbacher Barbara

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.