EMAS-Award - Barcelona 2015

EMAS-Award – Sonderpreis der Europäischen Kommission in Barcelona

Dieses Jahr hatten wir die große Ehre, für den EMAS-Award der Europäischen Kommission 2015 nominiert zu sein, der unter dem Motto „Umweltinnovationen als Beitrag zur Verbesserung der Umweltleistung“ verliehen wurde. Aus diesem Grund sind einige Vertreter des EMAS-Teams, trotz CO2 Belastung, ins Flugzeug gestiegen, um an der Preisverleihung in Barcelona teilnehmen zu können.

Am Beginn des EMAS-Kongresses gab es einen Empfang, darauf folgten Ansprachen über neue Erwartungen und Ziele in EMAS. Des Weiteren wurde uns die Jury vorgestellt, die die Auswahlkriterien für die Wahl der Siegerprojekte näher erläuterte. Außerdem hörten wir auch eine Rede über die Bedeutung der Bildung zum Thema Nachhaltigkeit, die für uns eine große Relevanz hatte.
Nachdem wir von vielen bewundernswerten Leistungen verschiedener Unternehmen innerhalb der EU gehört hatten, war es endlich so weit: Wir haben einen Preis gewonnen!

EMAS - Preis der Europaeischen Kommision 2015

Als Schule und privater Schulverein haben wir in keine der Kategorien gepasst, jedoch war die Jury von unserer richtungsweisenden und zukunftsgestaltenden Arbeit und innovativen Zusammenarbeit über Generationen hinweg so beeindruckt, dass wir den Sonderpreis der Europäischen Kommission verliehen bekommen haben!

Diesen tollen Erfolg feierten wir bei einem vorzüglichen katalonischen Abendessen.
Die zeitlichen Lücken zwischen unseren Verpflichtungen  füllten wir mit kulturellen Unternehmungen. Frühmorgens bewunderten wir die Sagrada Família und andere Bauwerke von Gaudí, was, wie Herr Frank passend sagte, eine wahre Gaudi war! Am Tag der Abreise besuchten wir die Kathedrale und machten einen Spaziergang, bei dem wir auch einen kleinen Abstecher in den Park Güell einlegten.

Unsere  kurze Reise war eine wunderbare Erfahrung, die ich nicht missen möchte und ich bin sehr stolz auf unsere Leistung als Schulen St. Ursula. Ein riesengroßes Dankeschön an alle UnterstützerInnen der Umweltprojekte und herzlichen Glückwunsch an die gesamte Schule.
Ich bin sehr dankbar, dass ich dieses außergewöhnliche Erlebnis der Preisverleihung miterlebt habe und kann voller Stolz sagen: „Wir  haben gemeinsam in den letzten Jahren eine großartige Arbeit vollbracht!“

Elisabeth Forsthuber 7A

EMAS Barcelona

 

Schulverein St. Ursula in Österreich
Standort Wien
Franz-Asenbauer-Gasse 49
A-1230 Wien
Tel. +43 (1) 888 21 25-0
Fax +43 (1) 888 21 25-46

E-mail info@st.ursula-wien.at

Datenschutz

powered by lawvision

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok