Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung - NMS

Für das Schuljahr 2017/18 für Schüler und Schülerinnen der neuen Mittelschule

  • Wir ersuchen Sie, bis zum 9. Juni 2017 die unverbindliche Voranmeldung auf der Homepage auszufüllen. Ohne diese Voranmeldung können wir keinen fixen Platz für Ihr Kind in der Nachmittagsbetreuung im September garantieren! An Hand dieser Voranmeldung planen wir die Anzahl der Gruppen. Die Platzsicherung gilt bis 17.September, bis Sie die verbindliche Anmeldung ausfüllen.
  • Ab Montag, dem 28.August 2017, können Sie die verbindliche Anmeldung auf der Homepage bis 17.September 2017 ausfüllen. Sie ersetzt die Voranmeldung.
  • Der Beginn der Nachmittagsbetreuung ist am Dienstag, dem 5. September 2017, unmittelbar nach dem Unterricht. Beachten Sie, dass dafür eine von der Schule bestätigte Anmeldung inklusive ausgefülltem Kontaktdatenblatt sowie die Festlegung der Entlassungszeiten vorliegen muss.
  • Wenn Sie im Herbst eine Anmeldung ausfüllen, ohne eine Voranmeldung ausgefüllt zu haben, werden Sie je nach freien Kapazitäten informiert, ob und ab wann die Betreuung beginnen kann.
  • Die Anmeldung für Überbrückungsstunden erfolgt zusammen mit der Nennung der Freifächer und Unverbindlichen Übungen in den ersten Septemberwochen. Bitte bedenken Sie, dass Ihr Kind die Zeit zwischen Unterrichtsende und Beginn des Freifachs nur unter Aufsicht in der Schule verbringen darf.
  • Die Anmeldung gilt für das gesamte Schuljahr!
  • Änderungen sind im Monat September für das 1. Semester und im Monat Jänner für das 2. Semester möglich.
  • Anmeldungen während des Schuljahres sind nur nach Rücksprache mit der NB-Leitung möglich.

Zur Online Anmeldung NMS

 

 

Schulverein St. Ursula in Österreich
Standort Wien
Franz-Asenbauer-Gasse 49
A-1230 Wien
Tel. +43 (1) 888 21 25-0
Fax +43 (1) 888 21 25-46

E-mail info@st.ursula-wien.at

 

powered by lawvision