Wir stellen uns in den Dienst der Menschen,
um ihnen hilfreiche Wegbegleiter in verschiedenen Phasen ihres Lebens zu sein.

Aktuelles aus unserem Schulalltag

Volksschule

3a,b,4b VS Athletics light

Am 25. April 2019, einem wunderschönen Frühlingstag,

...

Weitere Berichte der Volksschule

Neue Mittelschule

Die 4.NMS lernt die Europäische Union kennen

Beim Lehrausgang in die Demokratiewerkstatt Anfang Juni wurden die SchülerInnen zu RedakteurInnen ernannt und gestalteten eine Zeitung zu folgenden Themen: 

...

Weitere Berichte der Neuen Mittelschule

Gymnasium und ORG

Großartige Leistungen bei den heurigen Mathematik-Wettbewerben

Beim heurigen Pangea-Wettbewerb holte Robert Schermann (3C) landesweit und auch bundesweit (!) den Sieg in seiner Altersklasse nach St. Ursula.

...

Weitere Berichte des Gymnasiums und ORG

Nachmittags-
betreuung

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung / Mittagessen

Informationen zur Anmeldung

...

Weitere Berichte der Nachmittagsbetreuung

EMAS - 10 Jahre kirchliches Umweltmanagement

Unsere EMAS Schulen bei Minister Rupprechter

news 1887 emas ministerium 11

Im Rahmen der Festveranstaltung „10 Jahre kirchliches Umweltmanagement“ wurden wir als EMAS Schulen St. Ursula am 1. Dezember 2016 in das Ministerium für ein lebenswertes Österreich eingeladen.

Als Input zum Thema wurden Ausschnitte aus dem Video der Sonder ZIB zum Klimaschutz, einem Siegerprojekt der jetzigen 3 C der AHS, gezeigt. 
Bundesminister Andrä Rupprechter und Bischof Alois Schwarz würdigten in ihrer Festansprache die besondere Arbeit an den Schulen und zeigten sich beeindruckt von unseren Schulprojekten im gezeigten Video. 
Unser Schulsprecher Johannes Javorsky bedankte sich in seiner Rede bei den zuständigen Stellen für die Verleihung des EMAS Preises 2014 und für die Nominierung des Sonderpreises der Europäischen Kommission an die Schulen St. Ursula in Wien 2015 in Barcelona, den wir dort auch erhalten haben. 

Es war nicht nur das 14-köpfige EMAS Team unseres Schulzentrums vertreten, sondern auch der „neugegründete“ Chor sowie Solistinnen und Solisten der Oberstufe der AHS. Dafür möchten wir uns nicht nur bei den mitwirkenden SchülerInnen bedanken, sondern auch ganz besonders bei Frau Mag. Helga Berndl, die die Veranstaltung musikalisch organisiert hat. Bei den Proben vor der Festveranstaltung im Marmorsaal mit noch offenen Türen war in der ganzen Etage eine feierliche Stimmung entstanden, sodass auch der Vizekanzler nachfragen ließ, was denn heute für ein besonderes Fest stattfindet.
Mit 50 TeilnehmerInnen waren wir bei dieser Festveranstaltung auch besonders präsent. Es war für alle ein gelungenes Fest und hat wiederum gezeigt, dass man uns als Schulen St. Ursula für unser Engagement schätzt und bereit ist, diesem auch öffentlich Rechnung zu tragen.

Franz Frank, MBA , Mag. Wilhelmine Deschberger, Hannes Gruber

news 1887 emas ministerium 33

news 1887 emas ministerium 66

news 1887 emas ministerium 88

 

 

EMAS-Preis für die beste Umwelterklärung in Krems

Seit ich in der 4. Klasse war, das heißt seit über 4 Jahren, arbeite ich im EMAS-Team mit. Ich durfte von Anfang an die Bemühungen miterleben, die die Lehrerschaft, aber auch viele SchülerInnen in EMAS gesteckt haben. Es braucht viel Zeit und Kraft, vor allem von Seiten der LehrerInnen,  manchen nicht so motivierten SchülerInnen das Umweltengagement schmackhaft zu machen. Wir im Team mussten lernen, die Kennzahlen aufzuzeichnen, Verbesserungen hervorzubringen und die Ergebnisse in eine anschauliche Form zu bringen, sowie unsere Umwelterklärung, das Fundament unseres EMAS-Zertifikats, zu verfassen. Dafür haben wir im Mai 2014 einen Österreichischen EMAS-Preis erhalten.

EMAS Preis 2014

 

EMAS - Umweltcheck

EMAS Umwelt Check

EMAS Umweltcheck Liste

Die EMAS - UmweltsprecherInnen im Schuljahr 2018/19

AHS

1A Daniel Gausterer, Benedikt Weiss

1B Mia Hirbawi, Marie Laffont

1C Patricia Ganger, Filippa Wojnar

1D Anna Mayrwöger, Caro Ratiborsky

2A Daniel Heilimann, Hanna Stindl

2B Laurenc Pöchhacker, Vincent Schreiber

2C Fabio Ghilardi, Victoria Kubesch

2D Konstantin Betas, Anna Stelzer

3A Moritz Bunzl, Philip Göth

3B Nina Mayer, Antonia Wieser

3C Anna Kallinger, Paul Steinbichler

4A Isabella Haager, Gregor Höllebauer

4B Ariane Motlik, Isabella Strohmayer

4C Emilia Kubesch, Amelie Steiner

5A Natalie Breyer, Anna Ehlmaier

5D Camilla Ghilardi, Katharina Kandler, Melanie Petry

5I Lea Kegelreiter, Christina Mansfeld

6A Lotti Maurer, Vicy Österreicher

6B Alma Machu, Ferdinand Sochor

6DI Benedikt Betas, Victoria Jelicic

7A Isabella Hafner, Laurenz Lenz

7BI Katharina Hagn, Christine Breuss

7D Theodor Pamminger, Helene Roithner, Katja Schnürer

8AI Mirjam Österreicher, Clarissa Weninger

8DI Valeria Novikova, Stefan Zlabinger

NMS

  1. Bianca Wagner-Nobre, Julian Wagner-Probst

  2. Celina Hojsak, Florian Schanik

  3. Bernhard Schober, Clarence Tiongson

  4. Sam Bakshandeh, Elina Mayer

     

Schulverein St. Ursula in Österreich
Standort Wien
Franz-Asenbauer-Gasse 49
A-1230 Wien
Tel. +43 (1) 888 21 25-0
Fax +43 (1) 888 21 25-46

E-mail info@st.ursula-wien.at

Datenschutz

powered by lawvision

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok