1a VS: Verkehrserziehung

Die Mädchen und Buben der beiden ersten Klassen erhielten Anfang Oktober Besuch von Hrn. Winter, einem Liesinger Polizisten. Nachdem ausführlich über seine Ausrüstung gesprochen wurde - wobei sich die Kinder wirklich als Polizei-Experten erwiesen haben -, stand die Verkehrserziehung im Vordergrund. Alle Kinder wussten, dass der sicherste Platz im Auto angeschnallt im Kindersitz auf der Rückbank ist. Und sie durften beweisen, dass sie sicher den Zebrastreifen vor unserer Schule überqueren können. Wir danken für diese spannende Schulstunde und freuen uns schon auf den nächsten Besuch eines Polizisten in unseren Klassen!

(Gabi Moritz)