EINE BILDERREISE UM DIE WELT

 Lehrausgang der 1.NMS am 28.1.2020

Die Ausstellung Munch Chagall Picasso präsentiert den umfangreichen Bestand der ALBERTINA an Malerei der klassischen Moderne und bietet einen ausgezeichneten Überblick über die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts.
In der Ausstellung sind KünstlerInnen unterschiedlichster Nationalitäten vertreten.
Gemeinsam mit zwei Kunstpädagoginnen bearbeiteten wir folgende Fragen:
Inwieweit wirken sich die von Mobilität geprägten Leben der KünsterInnen auf ihre Bilder aus?
Woher kommen KünstlerInnen, welchen Hintergrund bringen sie mit?
Der Weg durch die Ausstellung ist nicht nur eine Reise durch die Kunst, sondern spricht auch die Themen Reisen – Mobilität - Migration an. (aus dem Vermittlungsprogramm der ALBERTINA)
Im Atelier hielten die Schülerinnen ein persönliches Wahrzeichen der Stadt, in der sie leben, fest.
Wir fanden: ein lehrreicher, inspirierender, kreativer und abwechslungsreicher Vormittag!
C. Mathy, K. Hoffmann

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok