Q U E R E N C I A

A Safe Haven to Grow & Connect


14th & 21st October 2020
An diesem virtuellen Vernetzungstreffen der St. Ursula Schulen in aller Welt nehmen acht Schülerinnen aus unserer Oberstufe teil. Christina Hopfgartner, Melina Rechberg, Victoria Vielnascher aus der 7A, Lilli Ferdin, Claire Gao, Tara Puthenpurackal aus der 6A und Cornelia Hofman, Magdalena Pircher aus der 6I.
Alle TeilnehmerInnen wurden in internationale Kleingruppen geteilt und werden in diesen, kurze Videos gestalten. Spiele wurden zum Kennenlernen gespielt, vor allem aber wurde gefragt, gelacht und geredet. "Sehr viel haben wir über Covid geredet, wie dieses Virus in der ganzen Welt die Schule verändert, es ist sehr interessant" "Es ist urcool neue und lustige SchülerInnen aus der ganzen Welt kennenzulernen." "Ich bin schon sehr gespannt was die Videos von den anderen Schulen zeigen werden.", so einige Rückmeldungen.
Beim nächsten Treffen werden die Videos getauscht und angeschaut. Zum Abschluss gibt es nochmals eine große Videokonferenz und dann ist ein Jahr Zeit, in der hoffentlich manche Freundschaft entsteht und vielleicht auch neue Projekte entwickelt werden. Im nächsten Herbst gibt es ein Folgetreffen. Es ist schon spannend zu einer weltweiten Gemeinschaft zu gehören. Danke allen Schülerinnen die durch ihre Teilnahme unsere Wiener St. Ursula Schule in die internationale Ursulinengemeinschaft einbringen.
Mag. Gertraud Feigl

Gymnasium & Oberstufenrealgymnasium
St. Ursula

Franz-Asenbauer-Gasse 49
A-1230 Wien
Tel. +43 (1) 888 21 25 - 26

ahs@st.ursula-wien.at 

Datenschutz



OeBM
pilgrim
ECHA

powered by lawvision

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok