Exkursion ins Bibelzentrum Wien, Breite Gasse im 7.Bezirk

Die Bibel, sie ist die Grundlage des christlichen Glaubens!

Die SchülerInnen der 1B und 1C haben beim Besuch im Bibelzentrum viel über die Heilige Schrift, ihre Entstehung, Geschichte und Verbreitung erfahren. Wie klingt das Weihnachtsevangelium auf Arabisch? Warum ist die Erzählung vom Letzten Abendmahl für einen Inuit eigentlich nur mit der Übersetzung „Fisch“ des Lebens und nicht „Brot“ des Lebens zu verstehen? Mia und Ida waren beim Schreiben ihrer Namen auf Hebräisch viel schneller als Vincent. Warum? Wie lang ist eine aufgerollte Buchrolle?

Die Bibel rettet Leben! Ja, weil Jesus uns liebt und rettet, aber manchmal auch ganz praktisch, wie es die zerschossene Bibel in der Vitrine zeigt. Sie hat im Krieg eine Kugel abgestoppt und so einem Menschen das Leben gerettet.

Es war interessant und hat viel Spaß gemacht. Danke an Mag.Laura Flachs für die Organisation.

Mag.W.Deschberger und Mag.G.Feigl

Gymnasium & Oberstufenrealgymnasium
St. Ursula

Franz-Asenbauer-Gasse 49
A-1230 Wien
Tel. +43 (1) 888 21 25 - 26

ahs@st.ursula-wien.at 

Datenschutz



OeBM
pilgrim
ECHA

powered by lawvision

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok