Du bist am Wort! – Österreichischer Jugendredewettbewerb 2019

Philippe Clerckx (7B), Anna-Sophie Janos (5D) und Sidonie Seeger (6B) vertreten St. Ursula beim diesjährigen Österreichischen Jugendredewettbewerb.


Stellung zu beziehen und mitzureden - dazu fordert der Jugendredewettbewerb heuer zum 67. Mal Jugendliche auf. Wie so oft folgen einige Schülerinnen und Schüler unserer AHS diesem Ruf und schrecken auch nicht vor viel Denkarbeit, zusätzlichen Arbeitsstunden beim Strukturieren und dem sprachlichen Ausfeilen der Rede, dem Üben des Vortrags und zusätzlichen (aber freiwilligen!) Vorbereitungseinheiten in der Schule zurück.
Sidonie und Philippe werden in der Kategorie „Klassische Rede“ antreten. Zu einem Thema, das ihnen besonders am Herzen liegt, präsentieren sie ihre Ideen und haben 6 – 8 Minuten Redezeit.
Anna-Sophie hat sich für die Kategorie „Spontanrede“ entschieden. Die Schülerin hat vorweg einen Themenschwerpunkt gewählt, direkt am Veranstaltungsort (Hauptbücherei am Gürtel) kann sie aus zwei Themen aus diesem Bereich wählen und muss nach einer fünfminütigen Vorbereitungszeit 2 – 4 Minuten sprechen.

Die ersten Ausscheidungsrunden finden in der nächsten Woche, und zwar am 18. bzw. am 21. März, statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage von Wienxtra, dem Veranstalter des Bewerbs, unter http://www.schulevents.at/redewettbewerb.

Mitmachen ist ein Gewinn!! Wir gratulieren unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern bereits jetzt zu ihrem Engagement und ihrem Mut, ihre Meinung kundzutun, und halten die Daumen!

Bericht: Mag. Angelika Umfahrer-Schatzmann

Gymnasium & Oberstufenrealgymnasium
St. Ursula

Franz-Asenbauer-Gasse 49
A-1230 Wien
Tel. +43 (1) 888 21 25 - 26

ahs@st.ursula-wien.at 

Datenschutz



OeBM
pilgrim
ECHA

powered by lawvision

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok