Das Wahlpflichtfach GWK bei der World Press Photo Ausstellung

Am Dienstag, den 3.10., fuhr die Wahlpflichtfach GWK Gruppe bei regnerischem Wetter in die Galerie Westlicht, um sich die World Press Photo Ausstellung an zu schauen.

In der Ausstellung werden die ausdrucksvollsten, erschütterndsten und aussagekräftigsten Photographien aus dem vergangenen Jahr gezeigt. Darunter wird das Foto, das den diesjährigen Press Photo Wettbewerb gewonnen hat, ausgestellt. Die Bilderserie zeigt Mevlüt Mert Altintas nachdem er den russischen Botschafter Andrey Karlov erschossen hat. Es werden aber auch Themen wie Umweltverschmutzung, Krieg, Diskriminierung und Sport aufgenommen. Alles in allem ist es eine gute Ausstellung, um einen Überblick verschiedenster Probleme des letzten Jahres zu bekommen. Die Photographien laden zum Nachdenken ein und zeigen wie „gut“ es uns geht.           

Sophie Horn 6A

Mag. Isabella Sommer-Krammer

Gymnasium & Oberstufenrealgymnasium
St. Ursula

Franz-Asenbauer-Gasse 49
A-1230 Wien
Tel. +43 (1) 888 21 25 - 26

ahs@st.ursula-wien.at 

 



OeBM
pilgrim
ECHA

powered by lawvision