Darstellendes Spiel

 

Darstellendes Spiel

Die Bühnenspielgruppe St. Ursula hat eine langjährige Tradition, viele außergewöhnliche Produktionen wurden auf die Bühne gebracht. Schauspielen macht nicht nur großen Spaß, es werden auch die Präsentationskompetenz, die Ausdrucksfähigkeit und das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen gestärkt. Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen werden angeleitet, gemeinsam ein Theaterstück einzustudieren und aufzuführen. Dadurch entwickeln dabei nicht nur ihre kreativen Fähigkeiten, ihre Merkfähigkeit und Konzentration, sondern durch die intensive Zusammenarbeit zwischen Groß und Klein auch ihre sozialen Fähigkeiten. Unterstützt werden die DarstellerInnen durch ein ambitioniertes Technik-Team, das für Tontechnik und Beleuchtung sorgt und damit einen wesentlichen Beitrag leistet. Beim Entwerfen des Bühnenbilds, der Zusammenstellung der Requisiten und der Kostüme werden nicht nur kreative, sondern auch Organisationstalente gefördert. Die Aufführungen der letzten Jahre haben eine Professionalität erreicht, die für Schulaufführungen außerordentlich ist, und auf die wir als Schulgemeinschaft St. Ursula stolz sind.

Die unverbindliche Übung „Darstellendes Spiel“ findet nach Vereinbarung geblockt statt.

 

Blondel (2015)

KreativeAngebote 1200 Blondel1 KreativeAngebote 1200 Blondel1 KreativeAngebote 1200 Blondel1

 

Romeo und Julia (2015)

 

KreativeAngebote 1200 Romeo1 KreativeAngebote 1200 Romeo1 KreativeAngebote 1200 Romeo1 KreativeAngebote 1200 Romeo1 KreativeAngebote 1200 Romeo1 KreativeAngebote 1200 Romeo1 KreativeAngebote 1200 Romeo1 KreativeAngebote 1200 Romeo1

 

Napoleon greift ein (2016)

 

KreativeAngebote 1200 Napoleon1 KreativeAngebote 1200 Napoleon1 KreativeAngebote 1200 Napoleon1 KreativeAngebote 1200 Napoleon1 KreativeAngebote 1200 Napoleon1 KreativeAngebote 1200 Napoleon1

 

 

Darstellendes Spiel / Englisch

In dieser unverbindlichen Übung für die 1.-4. Klassen, die in geblockter Form abgehalten wird, spielen wir englisches Theater.

Unser Ziel ist es, durch das Darstellen verschiedener Rollen einen kreativen Zugang zur englischen Sprache zu gewinnen, spielerisch das Vokabular zu erweitern und die Aussprache zu trainieren. Zugleich führt das Theaterspielen bei den Schülerinnen und Schülern zu einer Steigerung des Selbstwertes und des Selbstbewusstseins.
Am Ende jedes achtwöchigen Blocks steht eine Aufführung vor Eltern, Lehrerinnen bzw. Lehrern und Mitschülerinnen bzw. Mitschülern.

 

 

DSE_IMG_0744_1200 DSE_IMG_0832_1200 DSE_IMG_0837_1200 DSE_IMG_0845_1200 DSE_IMG_0879_1200

Gymnasium & Oberstufenrealgymnasium
St. Ursula

Franz-Asenbauer-Gasse 49
A-1230 Wien
Tel. +43 (1) 888 21 25 - 26

ahs@st.ursula-wien.at 

Datenschutz



OeBM
pilgrim
ECHA

powered by lawvision

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok